Über uns, das FPM:

 

Das Forum Progressive Muslime (FPM) ist eine Zusammenkunft muslimischer und nichtmuslimischer Gleichgesinnter, dessen Inhalte in den qur’anischen Idealen der Menschenwürde, sozialen Gerechtigkeit und Gleichheit aller verwurzelt ist.

Unsere Grundprinzipien beinhalten die Förderung einer individuellen muslimischen Identität sowie muslimischen Vielfalt, die Gleichberechtigung und Gleichstellung von Mann und Frau, die Trennung von Religion und Staat, die Unterstützung der Rede- und Meinungsfreiheit sowie das Recht auf körperliche und seelische Unversehrtheit, die Einhaltung der universellen Menschenrechte, die Inklusion von Muslimen mit Behinderungen, die Freiheit der persönlichen Geschlechteridentität und sexuellen Orientierung, die kritische Analyse und Interpretation der islamischen Quellen, die Einhaltung des Mitgefühls und der Barmherzigkeit sowie die Anwendung von Herz und Verstand in allen Lebenslagen.

FPM lädt alle ein, die ein Interesse an der Diskussion, der Förderung und der Arbeit in der Umsetzung progressiver Werte sowie ein integratives wie tolerantes Verständnis des Islams haben. FPM unterstützt die Gebetsleitung sowie das Vortragen der Freitagspredigten von Männern und Frauen gleichermaßen, heißt Muslime und Musliminnen mit individueller Lebensgestaltung willkommen, und tritt unter anderem ein für die Eheschließung interreligiöser Paare.  

FPM ist eine rein religiöse Initiative, die jedoch ihre Partizipation im öffentlichen Diskurs der Gesellschaft und Politik, wenn erwünscht und gefragt, leistet sowie ihre Mitglieder und Freunde ermutigt sich gegen Islamophobie, Rassismus, Antisemitismus und Muslimfeindlichkeit einzusetzen sowie für ein zeitgemäßes Islam-Verständnis zu plädieren und zu werben.  

Jeder Mensch hat das Recht für sich selbst zu entscheiden, wie er sein Leben gestalten möchte, somit sollte ein jeder versuchen sein Leben selbstbestimmt zu führen und seinen Glauben frei von Angst und Dogmen praktizieren zu können entlang der Vereinbarkeit mit dem deutschen Grundgesetz und freiheitlich-demokratischen Grundordnung.  

FPMs Ziele sind vor allem die Pflege der Religion sowie der religiösen Belange im Sinne seiner Mitglieder und Freunde; Repräsentation progressiver Muslime in Deutschland; Etablierung eines bundesweiten Netzwerkes von progressiven Muslimen und Freunden; Aufklärung über den Islam mittels der islamischen Quellen; Etablierung als Ansprechpartner in islamischen Fragen in aktuellen Zeitgeschehnissen; und Förderung eines transparenten innerislamischen wie inter-religiösen Diskurses.